Zugangsdaten vergessen?

21. November 2019

Daten- und Belegannahmestellen für die HEK wurden aktualisiert.

Der GKV-Spitzenverband hat auf seiner Internetseite die Broschüre „Informationen zum elektronischen Abrechnungsverfahren mit den gesetzlichen Krankenkassen beim Datenaustausch im Abrechnungsverfahren nach § 302 SGB V“ (Stand: 6.11.2019) veröffentlicht.

Die Daten- und Belegannahmestellen für die HEK wurden aktualisiert.

Daten- und Belegannahmestellen für die HEK

Für Abrechnungen auf maschinellen oder maschinell lesbaren Datenträgern, per DFÜ oder E-Mailverfahren sowie in Papierform einschließlich der rechnungsbegründenden Unterlagen gilt

bis 31.12.2019:

Alle Leistungsarten werden über den
00 Sammelschlüssel für alle Leistungsarten abgerechnet.

Deutsches Dienstleistungszentrum
Institutionskennzeichen (IK): 660510336
Postanschrift
DDG Deutsches Dienstleistungszentrum
Für das Gesundheitswesen GmbH
45120 Essen

Postfachanschrift
Deutsches Dienstleistungszentrum
Für das Gesundheitswesen GmbH
Postfach
45120 Essen

Ab 01.01.2020:

Für die Abrechnungen folgender Leistungen ist die DAVASO GmbH zuständig:


10 Hilfsmittel (11-19)
20 Heilmittel (21-29)
30 Häusliche Krankenpflege und Haushaltshilfe (31-34)
40 Krankentransportleistung (41-49)

Institutionskennzeichen (IK): 661430035
Post- und Paketanschrift
DAVASO GmbH Sommerfelder Straße 120 04316 Leipzig
Datenannahme: E-Mail edi302 [AT] davaso [PUNKT] de
Abrechnungsverfahren: Tel.: 0341 25920-37 E-Mail info302 [AT] davaso [PUNKT] de
Datenaustausch: Tel.: 0341 25920-66

Quelle: GKV Spitzenverband